Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Your domestic life may be harmonious.


rocksolid / de.rec.film.misc / Heißhunger auf Nostalgie ... aber

SubjectAuthor
* Heißhunger auf Nostalgie ... aberHP Schulz
+- Re: Heißhunger auf Nostalgie ... aberKay Martinen
+- Re: Heißhunger auf Nostalgie ... aberF. W.
`- Re: Heißhunger auf Nostalgie ... aberJoerg Walther

1
Subject: Heißhunger auf Nostalgie ... aber
From: HP Schulz
Newsgroups: de.rec.film.misc
Date: Sun, 14 Apr 2024 18:56 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: pyla...@t-online.de (HP Schulz)
Newsgroups: de.rec.film.misc
Subject: Heißhunger_auf_Nost
algie_..._aber
Date: Sun, 14 Apr 2024 20:56:34 +0200
Lines: 48
Message-ID: <bt4o1jt0cmbe4bc41ahv1svvb16p181fk7@4ax.com>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net BaW6kvqbpn0YJ0fBbQV0+AvQx1DJHe/tDHe4OHOWjwh1gOwJE2
Cancel-Lock: sha1:nX9LODyKLeARaztrQsIMxHWZMW8= sha256:VinOitYVDk+RtWYmtxgN5kKiL8K71vP/hKbj4YCN6R8=
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272
View all headers

... ist wie vor Jahren mal mit Currywurst: Bei einem Besuch in Berlin
(ich habe dort - Westberlin natürlich! - zwischen 1950 und 1977
gelebt) dachte ich, Mensch hau dir doch mal 'ne echte Berliner
Currywurst rein, wie früher ... undsoweiternostalgieanfall
Also an der nächstbesten Bude so ein Teil bestellt, total glücklich
reingemampft, dass es nur so kleckerte ...
.... und nach drei, zwei Bissen hab' ich den Rest dan weggeschmissen.

Genaus so geht es mir inzwischen mit den allermeisten sozusagen
nostalgierelevanten Filmen: Sie zünden einfach nicht/nichts mehr.

Aber dann gibt es die Filme, die unverändert unverwüstlich alle paar
Jahre (es dürfen ruhig fünf, gar zehn sein!) doch wieder
"funktionieren". Und das nicht, weil ich den Inhalt zwischenzeitlich
vergessen hätte ... halt, doch, vielleicht doch ein bisschen, dass mir
Einzelheiten entfallen waren, gerade auch handlungsentscheidende.

Ich gebe mal ein Beispiel:
"The Petrified Forest" (USA 1936) mit Bette Davis, Leslie Howard,
Humphrey Bogart (welch! ein! Cast!) Dieser Film altert nicht. Oder
sagen wir anders, er wird, je älter, nur besser. Das mag z.T. auch an
der exzellenten deutschen Synchro liegen (ich kann OF und Synchro
schauen), oder ist es die bühnenhafte Kulisse, die gar keinen Anspruch
auf Realismus macht? (Es ist ja praktisch ein Theaterstück, im
wesentlichen ein Kammerspiel.)

Andere Zeit, anderes Genre: "Léolo" (CDN 1992) Ein Film, der - mir -
seine Rätsel auch beim x-tem Mal nicht preisgibt.

Hingegen sind es oft gerade die Komödien, die den Nostalgie-Test nicht
bestehen, da sind selbst "Blues Brothers", "Hellzapoppin" oder auch
"Some Like It Hot" (... überhaupt Travestiekomödien!) nicht sicher,
gar nicht zu reden von den "Nicht zwinkern, Sie verpassen zwei
Gags!"-Krachern der ZAZ-Fabrik (... selbst KFM ist für mich auf "Zinc
Oxide" zusammengeschrumpft).

So wird mit der Zeit die Nostalgieluft dünner, dafür kommen ganze
Genres neu hinzu, die es früher vielleicht gar nicht gab, oder die ich
damals mim Arsch nicht angeguckt hätte. Welches Genre ist denn
"Memoria", oder Noes "Vortex"? Hätte ich vor nur zehn Jahren
"Innocence" zu Ende geschaut? Oder I. Noels Variationen über "Was mit
Kindern"?
Es gibt modernes starkes Kino, Nostalgie ist vielleicht nur eine
Phase. (... und "Nostalghia" ist zwar ganz ordentlich, aber ein gutes
Stück weit auch verblasen (... ganz zu schweigen von "Opfer"!!).)

Subject: Re: Heißhunger auf Nostalgie ... aber
From: Kay Martinen
Newsgroups: de.rec.film.misc
Date: Sun, 14 Apr 2024 21:11 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.neodome.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!news.martinen.de!not-for-mail
From: use...@martinen.de (Kay Martinen)
Newsgroups: de.rec.film.misc
Subject: Re:_Heißhunger_auf_Nostalgie_..._aber
Date: Sun, 14 Apr 2024 23:11:30 +0200
Message-ID: <fdttek-kf5.ln1@news.martinen.de>
References: <bt4o1jt0cmbe4bc41ahv1svvb16p181fk7@4ax.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="636388"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:VariUNTLgRE0Y2MtqobRcc2ww18=
In-Reply-To: <bt4o1jt0cmbe4bc41ahv1svvb16p181fk7@4ax.com>
Content-Language: de-DE
X-User-ID: eJwFwYEBACAEBMCVwnuMU8n+I3TnRuEN0Akfn45nVo+Kg9q6IGKZPgzX1lU73qadgTbs1nKk3J5jCkuhfi18FEI=
View all headers

Am 14.04.24 um 20:56 schrieb HP Schulz:
> .. ist wie vor Jahren mal mit Currywurst: Bei einem Besuch in Berlin

> ... und nach drei, zwei Bissen hab' ich den Rest dan weggeschmissen.
>
> Genaus so geht es mir inzwischen mit den allermeisten sozusagen
> nostalgierelevanten Filmen: Sie zünden einfach nicht/nichts mehr.

Denke ich weiß was du meinst, bin aber nicht sicher ob ich jetzt welche
benennen könnte.

> Aber dann gibt es die Filme, die unverändert unverwüstlich alle paar
> Jahre (es dürfen ruhig fünf, gar zehn sein!) doch wieder
> "funktionieren". Und das nicht, weil ich den Inhalt zwischenzeitlich
> vergessen hätte ... halt, doch, vielleicht doch ein bisschen, dass mir
> Einzelheiten entfallen waren, gerade auch handlungsentscheidende.

Hier: "Die Physiker". Entweder das Buch von Dürrenmatt oder die
SW-Fernsehinzenierung mit W. Kieling und G. Knuth.

Im Grunde auch ein Kammerspiel. Und eine Tragikomödie über die Menschheit.

Bye/
/Kay

--
nix

Subject: Re: Heißhunger auf Nostalgie ... aber
From: F. W.
Newsgroups: de.rec.film.misc
Date: Mon, 15 Apr 2024 09:46 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: me...@home.invalid (F. W.)
Newsgroups: de.rec.film.misc
Subject: Re:_Heißhunger_auf_Nostalgie_..._aber
Date: Mon, 15 Apr 2024 11:46:13 +0200
Message-ID: <uvit15$15b6$7@solani.org>
References: <bt4o1jt0cmbe4bc41ahv1svvb16p181fk7@4ax.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 15 Apr 2024 09:46:13 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="38246"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:dtV9R0caI7OITSJv9f2RoNkZ7KM=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <bt4o1jt0cmbe4bc41ahv1svvb16p181fk7@4ax.com>
X-User-ID: eJwFwYEBwDAEBMCV8EiMk+L3H6F3gdTs4xnpwSC3jaCrr81O2qsNQmyk69yzX00oPrwW1AWyaMa5u7Kh8wNuVRX8
View all headers

Am 14.04.2024 um 20:56 schrieb HP Schulz:

> Genaus so geht es mir inzwischen mit den allermeisten sozusagen
> nostalgierelevanten Filmen: Sie zünden einfach nicht/nichts mehr.

Ich sehe fast nur alte Filme, da mir die neuen aus mehreren Perspektiven
nicht gefallen und sich alle irgendwie gleichen. Und es gibt Filme, die
nie wirklich altern. Jedenfalls in meinen Augen.

Man darf die Filme nicht nur im Vordergrund sehen. Ich meine z. B.
"Forrest Gump", "Jurassic Park" oder "American Beauty" erzählen mehrere
Geschichten auf mehreren Ebenen. Ich entdecke immer neues in diesen
Filmen. Das hält sie interessant.

Wenn man ersteren als Deppenkomödie sieht, mittleren als Monsterfilm
oder letzteren als witzige Story aus der Vorstadt, dann zünden die Filme
natürlich nicht mehr. Hat Dein Film nicht solche Qualitäten?

Es hilft auch Sekundärliteratur. Wenn man die vielen Artikel zu Filmen
wie "Some like it hot" in der IMDB liest, dann versteht man, welche
Balance Billy Wilder damals vollbrachte, um mit seinen vielen sexuellen
Anspielungen doch noch an der Zensur vorbei zu schippern.

FW

Subject: Re: Heißhunger auf Nostalgie ... aber
From: Joerg Walther
Newsgroups: de.rec.film.misc
Organization: Easynews - www.easynews.com
Date: Mon, 15 Apr 2024 15:49 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!peer02.iad!feed-me.highwinds-media.com!news.highwinds-media.com!fx08.iad.POSTED!not-for-mail
From: joerg.wa...@magenta.de (Joerg Walther)
Newsgroups: de.rec.film.misc
Subject: Re: Heißhunger_auf_Nost
algie_..._aber
Message-ID: <i3jq1j9aifvtc4ogf28g5lrt4hujhvc7uj@joergwalther.my-fqdn.de>
References: <bt4o1jt0cmbe4bc41ahv1svvb16p181fk7@4ax.com>
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Lines: 16
X-Complaints-To: abuse@easynews.com
Organization: Easynews - www.easynews.com
X-Complaints-Info: Please be sure to forward a copy of ALL headers otherwise we will be unable to process your complaint properly.
Date: Mon, 15 Apr 2024 17:49:40 +0200
X-Received-Bytes: 1380
View all headers

HP Schulz wrote:

>.. ist wie vor Jahren mal mit Currywurst: Bei einem Besuch in Berlin
>(ich habe dort - Westberlin natürlich! - zwischen 1950 und 1977
>gelebt) dachte ich, Mensch hau dir doch mal 'ne echte Berliner
>Currywurst rein, wie früher ... undsoweiternostalgieanfall
>Also an der nächstbesten Bude so ein Teil bestellt, total glücklich
>reingemampft, dass es nur so kleckerte ...
>... und nach drei, zwei Bissen hab' ich den Rest dan weggeschmissen.

Dann warst du aber bestimmt nicht bei Gabis Imbiss:
https://www.youtube.com/watch?v=T4IGgP25Qq8

-jw-
--
And now for something completely different...


rocksolid / de.rec.film.misc / Heißhunger auf Nostalgie ... aber

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor