Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You may be gone tomorrow, but that doesn't mean that you weren't here today.


rocksolid / de.alt.netdigest / [de.alt.talk.unmut] Re: Reisefreiheit

SubjectAuthor
o [de.alt.talk.unmut] Re: ReisefreiheitHenning Sponbiel

1
Subject: [de.alt.talk.unmut] Re: Reisefreiheit
From: Henning Sponbiel
Newsgroups: de.alt.netdigest
Followup: de.talk.jokes.d
Date: Mon, 26 Feb 2024 14:00 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.hispagatos.org!news.nntp4.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.szaf.org!.POSTED!not-for-mail
From: sponb...@netcologne.de (Henning Sponbiel)
Newsgroups: de.alt.netdigest
Subject: [de.alt.talk.unmut] Re: Reisefreiheit
Followup-To: de.talk.jokes.d
Date: Mon, 26 Feb 2024 15:00:02 +0100
Sender: thh@thh.name
Approved: moderation@netdigest.de
Message-ID: <20240226.1708956002.23128@mid.netdigest.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 26 Feb 2024 15:00:02 +0100
Injection-Info: weidegrund.szaf.org; posting-account="dan";
logging-data="23214"; mail-complaints-to="abuse@szaf.org"
User-Agent: dan-tools/0.4 tinews.pl/1.1.60
Cancel-Lock: sha1:8DXFIqUB9308fB+jqNzKHLS6Erk= sha1:3QHGIeWeDVxQ5P4AkNuHmUrjK+c=
X-PGP-Sig: GnuPG-v2 From,Newsgroups,Subject,Followup-To,Date,Injection-Date,Sender,Approved,Message-ID
iQJMBAEBAgA2FiEEuLBM0UXOPpTT3MDmSWbEBOBwgG4FAmXcmWIYHG1vZGVyYXRp
b25AbmV0ZGlnZXN0LmRlAAoJEElmxATgcIBuZzsP+wTEL/yH3YhAEYw/5i82szwb
DZdMDo1+H20+VtbjWGtMCTt2yxgpCqoBU1/mWsmFUVSYt75KaVbCrcLjn5hTmvwL
4H3sCUODBCe3ofeNaMZ4hUvRrgIOGE8CkQrT9e1RqfU8XJaqhdbyM9d5i2ETligP
tcHYKsNtlqvfFL7bWd7Yy+FQQQA/npL0BiKR8IoJmVR7Bvu6hXHwnOSSkhoI6Eok
7fHV3D5jukI6y2ow073D/LwbBMSWNHfsKuGemYrioJD6woJG6UYZXWgbxcyPKmNi
gCb5o61FoKZy3w8QKT+85lYk9Z4PL3lp8YjkC5aNAixJrvBJ4C/jJw3aoe+KSG6Y
R+fF1YvA1SPhj+XNdNPyUHp/u2C/8ERUZQG7P2ZFYAjSVsfClC7Nt+/S4L1xzN3B
jWecIpW6lg8GQ3UzdUhF3OcmSsv0+ZFH6gExumvIQf3uzGcaj4cOCmOQ1mpFQjls
+0QA11jmz78ghHW/9i75mlJKBRmja9q9eogBm6JFauiJXL9aiSSVTk9mkM+zixUy
BlUEtRxUNAjSC5YxzFAg1AhpUzsFhgvvQ7+y26KwyB0gsslPmTMyuLBki9ZygKiY
6VM+380fR3hOs3a2RqpRltlGMvbi7JKWH4+7OZJ2WAb8fiR9iu66j3tGn8/krae0
1HW1o+AJmQ/DQO0p/t6p
=Nv6z
X-PGP-Key: moderation@netdigest.de
X-PGP-Hash: SHA1
X-Clacks-Overhead: GNU Terry Pratchett
View all headers

From: Frank Hucklenbroich <hucklenbroich@gmx.net>
Subject: Re: Reisefreiheit
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Date: Sat, 24 Feb 2024 15:18:24 +0100
Message-ID: <1nqge55pd6tz6$.15qb6goj5empe.dlg@40tude.net>

Am 23 Feb 2024 18:04:53 GMT schrieb Nico Hoffmann:

> Ich brauche ja den Abteilungsdrucker kaum. Und der ist ideal: Steht
> halt da, aber nicht bei mir, und wenn er nicht geht, weiß ich, wen ich
> schlagen^Hanrufen muss.

Während meiner Zeit als Arbeitgebervertreter (ehrenamtlich) im
Rentenausschuß der BG-Bau in Köln erlebte ich in einer
Rentenausschußsitzung einen Drucker, der nur weiße Seiten ausspuckte.

Das ist übel, denn bei so einer Sitzung, bei der immer drei Leute
zusammen sitzen (der Moderator von der BG, der Arbeitgebervertreter und
der Arbeitnehmervertreter, also ein Gewerkschafter), wird über gewährte
Renten aus Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten entschieden, und da
gelten strikte Fristen, die es einzuhalten gilt. An einem Nachmittag
bearbeitet man um die 40 Fälle.

Am Ende der Sitzung müssen alle drei das Protokoll unterschreiben, sonst
sind die Bescheide alle ungültig.

Also, es kamen nur weiße Seiten aus dem Drucker.

Auf meinen Einwand "Darf ich mal nachschauen, vielleicht ist da eine
Transportsicherung nicht von der Tonerkartusche entfernt worden",
erntete ich verstörte Blicke - "Um Gotteswillen, nein, da darf nur
unsere IT dran!!!". Die hatte man dummerweise outgesourced, nach
Wuppertal, ca. 1,5 Fahrstunden von Köln entfernt (pro Strecke), je nach
Verkehr. Also beorderte man einen gestandenen ITler aus Wuppertal nach
Köln, der stinksauer den Konferenzraum betrat, die Klappe der Druckers
aufriss, die Folie von der neu eingesetzten Tonerkartusche abriss (die
hatte wohl jemand am Vortag eingesetzt), und sich mit einem "So, jetzt
könnt Ihr wieder Drucken!!!" und Türknallen verabschiedete.

Priceless!

Grüße,

Frank

--
Mehr über de.alt.netdigest im Web: <https://netdigest.de/>
Einreichungen bitte an <submissions@netdigest.de> schicken.

Für den Inhalt der Einreichungen sind die Einsender verantwortlich.


rocksolid / de.alt.netdigest / [de.alt.talk.unmut] Re: Reisefreiheit

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.136
clearnet tor