Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Communicate! It can't make things any worse.


rocksolid / de.comm.provider.mail / Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden

SubjectAuthor
* Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingelieferAndreas Bockelmann
`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
 `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas Bockelmann
  +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  |+* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarc Haber
  ||`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  || +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarc Haber
  || `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas M. Kirchwitz
  ||  +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  ||  |+- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  ||  |`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas M. Kirchwitz
  ||  | +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||  | |+* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  ||  | ||`- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||  | |+* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas M. Kirchwitz
  ||  | ||`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||  | || `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  ||  | ||  `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliJörg Lorenz
  ||  | |`- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliPeter J. Holzer
  ||  | `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  ||  +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliHelmut Richter
  ||  |+- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  ||  |+- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  ||  |`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||  | `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  ||  |  +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||  |  `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  ||  |   `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||  `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||   +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  ||   |`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||   | `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  ||   `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas M. Kirchwitz
  ||    +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarc Haber
  ||    +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  ||    +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||    `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||     `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  ||      +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliHelmut Richter
  ||      |+* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  ||      ||`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliHeiko Schlichting
  ||      || +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  ||      || +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliJörg Tewes
  ||      || |+* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliUlf_Kutzner
  ||      || ||`- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliJörg Tewes
  ||      || |`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliHeiko Schlichting
  ||      || | `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliJörg Tewes
  ||      || +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||      || |`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliHeiko Schlichting
  ||      || | `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||      || `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliHelmut Richter
  ||      |`- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||      +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas M. Kirchwitz
  ||      |+* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliUlf_Kutzner
  ||      ||`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarc Haber
  ||      || `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliUlf_Kutzner
  ||      |+* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliHelmut Richter
  ||      ||+- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  ||      ||+- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliJörg Tewes
  ||      ||`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||      || `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  ||      |`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||      | `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas M. Kirchwitz
  ||      |  `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||      |   `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas M. Kirchwitz
  ||      |    +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliUlf_Kutzner
  ||      |    |`- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliHeiko Schlichting
  ||      |    `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||      `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||       `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarc Haber
  ||        +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliJörg Tewes
  ||        |`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarc Haber
  ||        | `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliJörg Tewes
  ||        `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||         `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliHeiko Schlichting
  ||          `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  ||           `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarc Haber
  ||            `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  |`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas Bockelmann
  | +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  | +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  | `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  |  +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  |  `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  |   `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarc Haber
  |    +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliUlf_Kutzner
  |    +* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  |    |`* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarc Haber
  |    | +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
  |    | `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliJörg Tewes
  |    |  `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
  |    |   `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliJörg Tewes
  |    `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliArno Welzel
  |     `- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarc Haber
  `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliThomas Hochstein
   `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas Bockelmann
    `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
     `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas Bockelmann
      `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock
       `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliAndreas Bockelmann
        +- Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliJörg Lorenz
        `* Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliMarco Moock

Pages:1234567
Subject: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Sat, 11 May 2024 13:04 UTC
Message-ID: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local>
Newsgroups: de.comm.provider.mail
X-Mozilla-News-Host: news://127.0.0.1:119
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Subject: Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_üb
er_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Sat, 11 May 2024 15:04:50 +0200
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Cancel-Lock: sha1:dYZiH70kl9UzqE6yyhIm3eIGs/8=
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!feed.abavia.com!abe006.abavia.com!abp001.abavia.com!reseller!not-for-mail
Lines: 16
Injection-Date: Sat, 11 May 2024 15:05:36 +0200
Injection-Info: reseller; mail-complaints-to="abuse@abavia.com"
View all headers

Glück auf!

der Betreff sagt alles. Eine wichtige Mail an meinen Anwalt ging nicht
durch. Die gleiche Mail noch einmal über goneo.de verschickt, und schon ist
der Schriftsatz beim Anwalt.

Komischerweise habe ich noch vor einem knappen Jahr genau über meine
Hauptmauladresse mit dem Anwalt kommuniziert.

Gut, Maildomains auf meinem Namen habe ich mehrere.

--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Date: Sat, 11 May 2024 13:17 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die
über kleien Provider eingeliefert werden
Date: Sat, 11 May 2024 15:17:24 +0200
Message-ID: <v1nr54$4n85$1@solani.org>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Sat, 11 May 2024 13:17:24 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="154885"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:7N6bap8ctoNQuLbldWLhGdFNpqA=
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
X-User-ID: eJwFwQEBADAEBMBKNjziMPSPsDtlHDwTKERXt63by3NokxEUvK1mVyD5bsBOxRS4fYI25AMmgBEh
View all headers

Am 11.05.2024 15:04 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:

> der Betreff sagt alles. Eine wichtige Mail an meinen Anwalt ging
> nicht durch.

Wurde die abgelehnt?
Mit welcher Meldung?

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an
1715432690ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Sat, 11 May 2024 14:52 UTC
References: 1 2
Message-ID: <v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
Subject: Re:_Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_
über_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Newsgroups: de.comm.provider.mail
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Sat, 11 May 2024 16:52:25 +0200
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
MIME-Version: 1.0
In-Reply-To: <v1nr54$4n85$1@solani.org>
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Cancel-Lock: sha1:TSAEPk5ZExbqyVBBXDlBeL/OXok=
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mixmin.net!feeder1-2.proxad.net!proxad.net!feeder1-1.proxad.net!193.141.40.65.MISMATCH!npeer.as286.net!npeer-ng0.as286.net!peer01.ams1!peer.ams1.xlned.com!news.xlned.com!peer03.ams4!peer.am4.highwinds-media.com!news.highwinds-media.com!feed.abavia.com!abe006.abavia.com!abp003.abavia.com!reseller!not-for-mail
Lines: 18
Injection-Date: Sat, 11 May 2024 16:53:55 +0200
Injection-Info: reseller; mail-complaints-to="abuse@abavia.com"
X-Received-Bytes: 1516
View all headers

Marco Moock schrieb:
> Am 11.05.2024 15:04 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>
>> der Betreff sagt alles. Eine wichtige Mail an meinen Anwalt ging
>> nicht durch.
>
> Wurde die abgelehnt?
> Mit welcher Meldung?

Keine Meldung, kein Fehler, aber Anwalt sagt er habe nichts bekommen.
Losgeschickt über goneo.de und die Mail war innerhalb von Sekunden beim Anwalt.

--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Date: Sat, 11 May 2024 15:01 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die
über kleien Provider eingeliefert werden
Date: Sat, 11 May 2024 17:01:18 +0200
Message-ID: <v1o17u$4n85$3@solani.org>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local>
<v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Sat, 11 May 2024 15:01:18 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="154885"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:TiYGjA+uC6yDESRDbSNfYsm6j34=
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
X-User-ID: eJwFwYEBwDAEBMCVEP9iHKH2H6F3OFR2OEHHYgtPe6zsIit8j/uUeEpFjkENb2s/IWnA7R8a2hDK
View all headers

Am 11.05.2024 16:52 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:

> Keine Meldung, kein Fehler, aber Anwalt sagt er habe nichts bekommen.

Kam ein Bounce, der bei dir ggf. abgelehnt wurde?
Falls nicht: Mal die postmaster-Adresse kontaktieren.
Bei mir haben die die Mail am Anfang direkt abgelehnt.
Eine Freigabe wurde ohne Tamtam eingerichtet.

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an
1715439145ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Sat, 11 May 2024 15:28 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und_wieder_einmal_blo
ckiert_T-Online_Mails
,_die_über_kleien_Pr
ovider_eingeliefert_w
erden
Date: Sat, 11 May 2024 17:28:00 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v1o2q1$2dlgr$1@news1.tnib.de>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org> <v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <v1o17u$4n85$3@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 11 May 2024 15:28:01 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="2545179"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Marco Moock <mm+solani@dorfdsl.de> wrote:
>Am 11.05.2024 16:52 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>
>> Keine Meldung, kein Fehler, aber Anwalt sagt er habe nichts bekommen.
>
>Kam ein Bounce, der bei dir ggf. abgelehnt wurde?
>Falls nicht: Mal die postmaster-Adresse kontaktieren.
>Bei mir haben die die Mail am Anfang direkt abgelehnt.
>Eine Freigabe wurde ohne Tamtam eingerichtet.

Dennoch ist dieses Gehabe unerträglich. Aber natürlich weniger
unerträglich als das was Google und Microsoft treiben.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Thomas Hochstein
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Date: Sat, 11 May 2024 20:50 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.nk.ca!weretis.net!feeder9.news.weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.szaf.org!thangorodrim.ancalagon.de!.POSTED.scatha.ancalagon.de!not-for-mail
From: thh...@thh.name (Thomas Hochstein)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und_wieder_einmal_b
lockiert_T-Online_M
ails,_die_über_klei
en_Provider_eingeli
efert_werden
Date: Sat, 11 May 2024 22:50:20 +0200
Message-ID: <dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org> <v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: thangorodrim.ancalagon.de; posting-host="scatha.ancalagon.de:10.0.1.1";
logging-data="9204"; mail-complaints-to="abuse@th-h.de"
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272
Cancel-Lock: sha1:fZZXOVvb6nMoj/+ukuft39aW1H4=
X-Face: *OX>R5kq$7DjZ`^-[<HL?'n9%\ZDfCz/_FfV0_tpx7w{Vv1*byr`TC\[hV:!SJosK'1gA>1t8&@'PZ-tSFT*=<}JJ0nXs{WP<@(=U!'bOMMOH&Q0}/(W_d(FTA62<r"l)J\)9ERQ9?6|_7T~ZV2Op*UH"2+1f9[va
X-NNTP-Posting-Date: Sat, 11 May 2024 22:50:17 +0200
X-Clacks-Overhead: GNU Terry Pratchett
View all headers

Andreas Bockelmann schrieb:

> Marco Moock schrieb:
> > Am 11.05.2024 15:04 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>>> der Betreff sagt alles. Eine wichtige Mail an meinen Anwalt ging
>>> nicht durch.
>>
>> Wurde die abgelehnt?
>> Mit welcher Meldung?
>
> Keine Meldung, kein Fehler, aber Anwalt sagt er habe nichts bekommen.

Es ist also völlig unklar, wo der Fehler liegt und ob das etwas mit
T-Online zu tun hat. Vielmehr spricht alles dagegen, denn T-Online
generiert ordnungsgemäße Fehlernachrichten, wenn E-Mails abgelehnt werden.

-thh

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Thomas Hochstein
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Date: Sun, 12 May 2024 00:08 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mixmin.net!news2.arglkargh.de!news.karotte.org!news.szaf.org!thangorodrim.ancalagon.de!.POSTED.scatha.ancalagon.de!not-for-mail
From: thh...@thh.name (Thomas Hochstein)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und_wieder_einmal_b
lockiert_T-Online_M
ails,_die_über_klei
en_Provider_eingeli
efert_werden
Date: Sun, 12 May 2024 02:08:49 +0200
Message-ID: <dcpm.20240512020846.327@scatha.ancalagon.de>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org> <v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <v1o17u$4n85$3@solani.org> <v1o2q1$2dlgr$1@news1.tnib.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: thangorodrim.ancalagon.de; posting-host="scatha.ancalagon.de:10.0.1.1";
logging-data="6507"; mail-complaints-to="abuse@th-h.de"
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272
X-Face: *OX>R5kq$7DjZ`^-[<HL?'n9%\ZDfCz/_FfV0_tpx7w{Vv1*byr`TC\[hV:!SJosK'1gA>1t8&@'PZ-tSFT*=<}JJ0nXs{WP<@(=U!'bOMMOH&Q0}/(W_d(FTA62<r"l)J\)9ERQ9?6|_7T~ZV2Op*UH"2+1f9[va
X-Clacks-Overhead: GNU Terry Pratchett
X-NNTP-Posting-Date: Sun, 12 May 2024 02:08:46 +0200
Cancel-Lock: sha1:uJG3gjMY00UMT8gOlxe3IZApUmQ=
View all headers

Marc Haber schrieb:

> Dennoch ist dieses Gehabe unerträglich.

Ich finde das Vorgehen ungewöhnlich, aber nachvollziehbar. Der Service ist
zudem hervorragend: klare Fehlermeldungen mit Kontaktmöglichkeit, und eine
kurze Mail genügt, die auch am Wochenende binnen weniger Stunden
bearbeitet wird.

Da können sich viele andere eine Scheibe von abschneiden.

> Aber natürlich weniger
> unerträglich als das was Google und Microsoft treiben.

Das ist überhaupt kein Vergleich. Bei beiden weiß man nur bedingt, was sie
treiben; eine Annahme der E-Mail bedeutet nicht, dass sie auch den
Adressaten erreicht, und Kontaktmöglichkeiten werden weder kommuniziert
noch ist es nachvollziehbar möglich, als Otto Normalverbraucher dort mit
jemand aus dem Postmaster-Team zu kommunzieren - von "binnen weniger
Stunden auch am Wochenende" will ich da gar nicht anfangen.

-thh

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Sun, 12 May 2024 05:59 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und_wieder_einmal_blo
ckiert_T-Online_Mails
,_die_über_kleien_Pr
ovider_eingeliefert_w
erden
Date: Sun, 12 May 2024 07:59:50 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v1plsm$2hp6l$1@news1.tnib.de>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org> <v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <v1o17u$4n85$3@solani.org> <v1o2q1$2dlgr$1@news1.tnib.de> <dcpm.20240512020846.327@scatha.ancalagon.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 12 May 2024 05:59:50 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="2680021"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Thomas Hochstein <thh@thh.name> wrote:
>Marc Haber schrieb:
>> Dennoch ist dieses Gehabe unerträglich.
>
>Ich finde das Vorgehen ungewöhnlich, aber nachvollziehbar.

Ich nenne das "unerträglich".

> Der Service ist
>zudem hervorragend: klare Fehlermeldungen mit Kontaktmöglichkeit, und eine
>kurze Mail genügt, die auch am Wochenende binnen weniger Stunden
>bearbeitet wird.

Das ist unbestritten. Für die DTAG, die sich sonst schon seit
Jahrzehnten zu gut ist, grundlegende Dinge wie die RIPE-Datenbank zu
pflegen, völlig untypisch.

>Da können sich viele andere eine Scheibe von abschneiden.

Amen.

>> Aber natürlich weniger
>> unerträglich als das was Google und Microsoft treiben.
>
>Das ist überhaupt kein Vergleich. Bei beiden weiß man nur bedingt, was sie
>treiben; eine Annahme der E-Mail bedeutet nicht, dass sie auch den
>Adressaten erreicht, und Kontaktmöglichkeiten werden weder kommuniziert
>noch ist es nachvollziehbar möglich, als Otto Normalverbraucher dort mit
>jemand aus dem Postmaster-Team zu kommunzieren - von "binnen weniger
>Stunden auch am Wochenende" will ich da gar nicht anfangen.

Auch das ist richtig.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Mon, 13 May 2024 04:11 UTC
References: 1 2 3 4
Message-ID: <v1sau0.1oo.1@wxp-nb-pm.local>
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
Subject: Re:_Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_über_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Newsgroups: de.comm.provider.mail
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org> <v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <v1o17u$4n85$3@solani.org>
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Mon, 13 May 2024 06:11:12 +0200
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101 Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
MIME-Version: 1.0
In-Reply-To: <v1o17u$4n85$3@solani.org>
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Cancel-Lock: sha1:QmQxeN+Cw7oSebj2fixwI8iAf/Q=
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!tr2.iad1.usenetexpress.com!feeder.usenetexpress.com!tr3.eu1.usenetexpress.com!2001:67c:174:101:2:67:202:4.MISMATCH!feed.abavia.com!abe004.abavia.com!abp002.abavia.com!reseller!not-for-mail
Lines: 43
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 06:11:41 +0200
Injection-Info: reseller; mail-complaints-to="abuse@abavia.com"
View all headers

Marco Moock schrieb:
> Am 11.05.2024 16:52 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>
>> Keine Meldung, kein Fehler, aber Anwalt sagt er habe nichts bekommen.
>
> Kam ein Bounce, der bei dir ggf. abgelehnt wurde?
> Falls nicht: Mal die postmaster-Adresse kontaktieren.
> Bei mir haben die die Mail am Anfang direkt abgelehnt.
> Eine Freigabe wurde ohne Tamtam eingerichtet.
>

Jetzt erst habe ich eine Rückmeldung:
-------------------------------
This message was created automatically by mail delivery software.
A message that you sent has not yet been delivered to one or more of its
recipients after more than 24 hours on the queue on smarthost-01.help99.de.

The message identifier is: identifier
The subject of the message is: Betreff
The date of the message is: Sat, 11 May 2024 12:45:34 +0200

The address to which the message has not yet been delivered is:

Name@domaene.de
Delay reason: SMTP error from remote mail server after end of data:
host domain.01i.mail.protection.outlook.com [52.101.68.3]:
451 4.7.500 Server busy. Please try again later from [178.254.27.32].
(S77719) [DU2PEPF0001E9C0.eurprd03.prod.outlook.com 2024-05-12T21:47:45.571Z
08DC72375D26734B]

No action is required on your part. Delivery attempts will continue for
some time, and this warning may be repeated at intervals if the message
remains undelivered. Eventually the mail delivery software will give up,
and when that happens, the message will be returned to you.
----------------------------------

Lediglich etwas anonymisiert.

--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Mon, 13 May 2024 04:16 UTC
References: 1 2 3 4
Message-ID: <v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local>
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
Subject: Re:_Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_
über_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Newsgroups: de.comm.provider.mail
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Mon, 13 May 2024 06:16:37 +0200
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
MIME-Version: 1.0
In-Reply-To: <dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Cancel-Lock: sha1:GDyL4qYUySrblsKWzDIY9oB1NaI=
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.neodome.net!npeer.as286.net!npeer-ng0.as286.net!peer01.ams1!peer.ams1.xlned.com!news.xlned.com!peer01.ams4!peer.am4.highwinds-media.com!news.highwinds-media.com!feed.abavia.com!abe006.abavia.com!abp001.abavia.com!reseller!not-for-mail
Lines: 30
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 06:18:15 +0200
Injection-Info: reseller; mail-complaints-to="abuse@abavia.com"
X-Received-Bytes: 2146
View all headers

Thomas Hochstein schrieb:
> Andreas Bockelmann schrieb:
>
>> Marco Moock schrieb:
>>> Am 11.05.2024 15:04 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>>>> der Betreff sagt alles. Eine wichtige Mail an meinen Anwalt ging
>>>> nicht durch.
>>>
>>> Wurde die abgelehnt?
>>> Mit welcher Meldung?
>>
>> Keine Meldung, kein Fehler, aber Anwalt sagt er habe nichts bekommen.
>
> Es ist also völlig unklar, wo der Fehler liegt und ob das etwas mit
> T-Online zu tun hat. Vielmehr spricht alles dagegen, denn T-Online
> generiert ordnungsgemäße Fehlernachrichten, wenn E-Mails abgelehnt werden.

Hallo Thomas,

Das werde ich mal testen. Schließlich habe ich ja auch eine T-Online
Mailadresse. In dem Schnipsel, den ich heute Nacht zurückerhalten habe,
steht was von Outlook.com. Kann sein, dass es diesmal Microsoft ist, kann
ich auch testen, da habe ich mein Postfach über meinen Arbeitgeber.

--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Date: Mon, 13 May 2024 04:31 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die
über kleien Provider eingeliefert werden
Date: Mon, 13 May 2024 06:31:30 +0200
Message-ID: <v1s532$7akt$2@solani.org>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local>
<v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
<v1o17u$4n85$3@solani.org>
<v1sau0.1oo.1@wxp-nb-pm.local>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 04:31:30 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="240285"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:Ii1lD9n+9T198HZyS/sxSlNLFcM=
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7Cb1LbIOUPo/ycs4dHSC4gCTaNRTwlt9/RSMGfPcvLj8Ua5i4W4qXHU/QEk8xGD
View all headers

Am 13.05.2024 06:11 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:

> Marco Moock schrieb:
> > Am 11.05.2024 16:52 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
> >
> >> Keine Meldung, kein Fehler, aber Anwalt sagt er habe nichts
> >> bekommen.
> >
> > Kam ein Bounce, der bei dir ggf. abgelehnt wurde?
> > Falls nicht: Mal die postmaster-Adresse kontaktieren.
> > Bei mir haben die die Mail am Anfang direkt abgelehnt.
> > Eine Freigabe wurde ohne Tamtam eingerichtet.
> >
>
> Jetzt erst habe ich eine Rückmeldung:
> -------------------------------
> This message was created automatically by mail delivery software.
> A message that you sent has not yet been delivered to one or more of
> its recipients after more than 24 hours on the queue on
> smarthost-01.help99.de.
>
> The message identifier is: identifier
> The subject of the message is: Betreff
> The date of the message is: Sat, 11 May 2024 12:45:34 +0200
>
> The address to which the message has not yet been delivered is:
>
> Name@domaene.de

Das ist wohl ne Weiterleitung zu MS.

> Delay reason: SMTP error from remote mail server after end of
> data: host domain.01i.mail.protection.outlook.com [52.101.68.3]:
> 451 4.7.500 Server busy. Please try again later from
> [178.254.27.32]. (S77719) [DU2PEPF0001E9C0.eurprd03.prod.outlook.com
> 2024-05-12T21:47:45.571Z 08DC72375D26734B]

Das ist ein Problem bei MS.
Die werden aktuell angegriffen mit Mails (ich habe selbst so nen Fall
erlebt, wie Infrastruktur dafür missbraucht wurde).

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an
1715573472ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Date: Mon, 13 May 2024 04:32 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die
über kleien Provider eingeliefert werden
Date: Mon, 13 May 2024 06:32:41 +0200
Message-ID: <v1s559$7akt$3@solani.org>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local>
<v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
<dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 04:32:41 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="240285"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:DRAsnKYhujVN4loc7is7m27Emgo=
X-User-ID: eJwFwQkBgAAIA8BKIgxGHOTpH8E7qIt3mMMNhxOP9ymuWgpRDO5qbPO2NTR79kv2xJUNHD8TmBFX
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
View all headers

Am 13.05.2024 06:16 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:

> Das werde ich mal testen. Schließlich habe ich ja auch eine T-Online
> Mailadresse. In dem Schnipsel, den ich heute Nacht zurückerhalten
> habe, steht was von Outlook.com. Kann sein, dass es diesmal Microsoft
> ist, kann ich auch testen, da habe ich mein Postfach über meinen
> Arbeitgeber.

T-Online hat einen eigenen MX.
Der ist bei der Telekom gehostet.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das ne Weiterleitung und der Server
bei MS lehnt halt temporär ab - hier etwas länger.

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an
1715573797ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Mon, 13 May 2024 04:48 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Message-ID: <v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local>
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
Subject: Re:_Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_
über_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Newsgroups: de.comm.provider.mail
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local> <v1s559$7akt$3@solani.org>
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Mon, 13 May 2024 06:48:26 +0200
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
MIME-Version: 1.0
In-Reply-To: <v1s559$7akt$3@solani.org>
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Cancel-Lock: sha1:kXvvOYTuFywED6oHOG5Lw1uShik=
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!npeer.as286.net!npeer-ng0.as286.net!peer03.ams1!peer.ams1.xlned.com!news.xlned.com!peer01.ams4!peer.am4.highwinds-media.com!news.highwinds-media.com!feed.abavia.com!abe005.abavia.com!abp002.abavia.com!reseller!not-for-mail
Lines: 24
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 06:51:03 +0200
Injection-Info: reseller; mail-complaints-to="abuse@abavia.com"
X-Received-Bytes: 1980
View all headers

Marco Moock schrieb:
> Am 13.05.2024 06:16 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>
>> Das werde ich mal testen. Schließlich habe ich ja auch eine T-Online
>> Mailadresse. In dem Schnipsel, den ich heute Nacht zurückerhalten
>> habe, steht was von Outlook.com. Kann sein, dass es diesmal Microsoft
>> ist, kann ich auch testen, da habe ich mein Postfach über meinen
>> Arbeitgeber.
>
> T-Online hat einen eigenen MX.
> Der ist bei der Telekom gehostet.
>
> Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das ne Weiterleitung und der Server
> bei MS lehnt halt temporär ab - hier etwas länger.
>

Dann muss es an Outlook.com liegen, die Testmail an mein T-Online-Postfach
ging problemlos durch..

--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Date: Mon, 13 May 2024 05:00 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die
über kleien Provider eingeliefert werden
Date: Mon, 13 May 2024 07:00:01 +0200
Message-ID: <v1s6oh$7akt$4@solani.org>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local>
<v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
<dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local>
<v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 05:00:01 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="240285"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:Y1g66zjD0Y5qRF+8EShpCU3IG2E=
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
X-User-ID: eJwVxMERwDAIA7CV4LCdsA4U9h+hFz3EkKsPRIHLzTsyxhjq66ybYYjx4/VedC3rqJuL7OQPFNIREw==
View all headers

Am 13.05.2024 06:48 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:

> Marco Moock schrieb:
> > Am 13.05.2024 06:16 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
> >
> >> Das werde ich mal testen. Schließlich habe ich ja auch eine
> >> T-Online Mailadresse. In dem Schnipsel, den ich heute Nacht
> >> zurückerhalten habe, steht was von Outlook.com. Kann sein, dass es
> >> diesmal Microsoft ist, kann ich auch testen, da habe ich mein
> >> Postfach über meinen Arbeitgeber.
> >
> > T-Online hat einen eigenen MX.
> > Der ist bei der Telekom gehostet.
> >
> > Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das ne Weiterleitung und der Server
> > bei MS lehnt halt temporär ab - hier etwas länger.
> >
>
> Dann muss es an Outlook.com liegen

Das sagt ja auch die Fehlermeldung.

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an
1715575706ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Tue, 14 May 2024 05:58 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Message-ID: <v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local>
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
Subject: Re:_Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_
über_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Newsgroups: de.comm.provider.mail
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local> <v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local> <v1s6oh$7akt$4@solani.org>
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Tue, 14 May 2024 07:58:19 +0200
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
MIME-Version: 1.0
In-Reply-To: <v1s6oh$7akt$4@solani.org>
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Cancel-Lock: sha1:rgIfLfglqToqlhXMt60Ya0FaBs0=
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!peer03.iad!feed-me.highwinds-media.com!peer03.ams1!peer.ams1.xlned.com!news.xlned.com!peer01.ams4!peer.am4.highwinds-media.com!news.highwinds-media.com!feed.abavia.com!abe005.abavia.com!abp003.abavia.com!reseller!not-for-mail
Lines: 35
Injection-Date: Tue, 14 May 2024 07:59:42 +0200
Injection-Info: reseller; mail-complaints-to="abuse@abavia.com"
X-Received-Bytes: 2536
View all headers

Marco Moock schrieb:
> Am 13.05.2024 06:48 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>
>> Marco Moock schrieb:
>>> Am 13.05.2024 06:16 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>>>
>>>> Das werde ich mal testen. Schließlich habe ich ja auch eine
>>>> T-Online Mailadresse. In dem Schnipsel, den ich heute Nacht
>>>> zurückerhalten habe, steht was von Outlook.com. Kann sein, dass es
>>>> diesmal Microsoft ist, kann ich auch testen, da habe ich mein
>>>> Postfach über meinen Arbeitgeber.
>>>
>>> T-Online hat einen eigenen MX.
>>> Der ist bei der Telekom gehostet.
>>>
>>> Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das ne Weiterleitung und der Server
>>> bei MS lehnt halt temporär ab - hier etwas länger.
>>>
>>
>> Dann muss es an Outlook.com liegen
>
> Das sagt ja auch die Fehlermeldung.
>
Die kam aber über einen Tag später. Doof wenn eine wichtige Mail versendet
werden muss. Ich hatte mit T-Online wegen der Impressumsgeschichte mal
Probleme, wenn mir der Empfänger sagt er sei bei T-Online, gehe ich mangels
weiterer Informationen zunächst von T-Online als Problem aus.

Nun, der Trend geht ja heute zur Zweitdomain :-)

--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Jörg Lorenz
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Camembert Normand au Lait Cru
Date: Tue, 14 May 2024 06:21 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: hugyb...@gmx.net (Jörg Lorenz)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re:_Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_
über_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Date: Tue, 14 May 2024 08:21:51 +0200
Organization: Camembert Normand au Lait Cru
Lines: 20
Message-ID: <lage7vFc79pU1@mid.individual.net>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local> <v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local> <v1s6oh$7akt$4@solani.org>
<v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net Lh4c2QQ8Ura3QLR6pzy7GwJMprQiZOQSqscCYFMKruYWDHL1nL
Cancel-Lock: sha1:creYz+paZppGEG9Cu35UdmnvcKI= sha256:TwsjugRwLd34izPTYerXVXIUQdxaQJv3aH4Y05tBcNw=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:115.0) Gecko/20100101
Betterbird/115.10.0
Content-Language: de-CH, en-GB
In-Reply-To: <v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local>
View all headers

On 14.05.24 07:58, Andreas Bockelmann wrote:
> Marco Moock schrieb:
>> Am 13.05.2024 06:48 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>>> Dann muss es an Outlook.com liegen
>>
>> Das sagt ja auch die Fehlermeldung.
>>
> Die kam aber über einen Tag später. Doof wenn eine wichtige Mail versendet
> werden muss. Ich hatte mit T-Online wegen der Impressumsgeschichte mal
> Probleme, wenn mir der Empfänger sagt er sei bei T-Online, gehe ich mangels
> weiterer Informationen zunächst von T-Online als Problem aus.
>
> Nun, der Trend geht ja heute zur Zweitdomain :-)

Ein Gatekeeper kann sehr viel Sinn machen und leistet auch hier gute
Dienste.

--
"De omnibus dubitandum."

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Date: Tue, 14 May 2024 06:25 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die
über kleien Provider eingeliefert werden
Date: Tue, 14 May 2024 08:25:32 +0200
Message-ID: <v1v04t$8u3r$1@solani.org>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local>
<v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
<dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local>
<v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local>
<v1s6oh$7akt$4@solani.org>
<v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Tue, 14 May 2024 06:25:33 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="292987"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:JH/4max+hIiHu6bjoKUc3d8B3gk=
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
X-User-ID: eJwNykkBACAIBMBKgnLFwQX6R9B5j2wlhR0VPTIyiOFuSi83K/Io3DUBJf8Ti3cwOH8umeR+JkEROg==
View all headers

Am 14.05.2024 07:58 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:

> Marco Moock schrieb:
> > Am 13.05.2024 06:48 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
> >
> >> Marco Moock schrieb:
> >>> Am 13.05.2024 06:16 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
> >>>
> >>>> Das werde ich mal testen. Schließlich habe ich ja auch eine
> >>>> T-Online Mailadresse. In dem Schnipsel, den ich heute Nacht
> >>>> zurückerhalten habe, steht was von Outlook.com. Kann sein, dass
> >>>> es diesmal Microsoft ist, kann ich auch testen, da habe ich mein
> >>>> Postfach über meinen Arbeitgeber.
> >>>
> >>> T-Online hat einen eigenen MX.
> >>> Der ist bei der Telekom gehostet.
> >>>
> >>> Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das ne Weiterleitung und der
> >>> Server bei MS lehnt halt temporär ab - hier etwas länger.
> >>>
> >>
> >> Dann muss es an Outlook.com liegen
> >
> > Das sagt ja auch die Fehlermeldung.
> >
> Die kam aber über einen Tag später.

Weil das auch ein temporärer Fehler ist. Sowas ist normal. DIe haben
das halt auf 1 Tag eingestellt. Bei mir ist im sendmail 4 Std.
Standard. Selbst das kann Verwunderung auslösen.

> Doof wenn eine wichtige Mail versendet werden muss.

Mail ist dann das falsche Medium, denn da gibt es ab und zu solche
Situationen.

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an
1715666299ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Jörg Lorenz
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Camembert Normand au Lait Cru
Date: Tue, 14 May 2024 06:31 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: hugyb...@gmx.net (Jörg Lorenz)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re:_Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_
über_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Date: Tue, 14 May 2024 08:31:49 +0200
Organization: Camembert Normand au Lait Cru
Lines: 52
Message-ID: <lageqlFcd06U1@mid.individual.net>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local> <v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local> <v1s6oh$7akt$4@solani.org>
<v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local> <v1v04t$8u3r$1@solani.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net Yo3JvHguCCbi5UvqY4oiewqpAki7XZmlCfi7WY4hrS5E15Sg28
Cancel-Lock: sha1:rOhp14FFDE9JguqtXP4iNnQIJIw= sha256:tLbVyZYLqtU13P6HT4940jn2uUT4Aw92UnQAHlMsawQ=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:115.0) Gecko/20100101
Betterbird/115.10.0
Content-Language: de-CH, en-GB
In-Reply-To: <v1v04t$8u3r$1@solani.org>
View all headers

On 14.05.24 08:25, Marco Moock wrote:
> Am 14.05.2024 07:58 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>
>> Marco Moock schrieb:
>>> Am 13.05.2024 06:48 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>>>
>>>> Marco Moock schrieb:
>>>>> Am 13.05.2024 06:16 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
>>>>>
>>>>>> Das werde ich mal testen. Schließlich habe ich ja auch eine
>>>>>> T-Online Mailadresse. In dem Schnipsel, den ich heute Nacht
>>>>>> zurückerhalten habe, steht was von Outlook.com. Kann sein, dass
>>>>>> es diesmal Microsoft ist, kann ich auch testen, da habe ich mein
>>>>>> Postfach über meinen Arbeitgeber.
>>>>>
>>>>> T-Online hat einen eigenen MX.
>>>>> Der ist bei der Telekom gehostet.
>>>>>
>>>>> Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das ne Weiterleitung und der
>>>>> Server bei MS lehnt halt temporär ab - hier etwas länger.
>>>>>
>>>>
>>>> Dann muss es an Outlook.com liegen
>>>
>>> Das sagt ja auch die Fehlermeldung.
>>>
>> Die kam aber über einen Tag später.
>
> Weil das auch ein temporärer Fehler ist. Sowas ist normal. DIe haben
> das halt auf 1 Tag eingestellt. Bei mir ist im sendmail 4 Std.
> Standard. Selbst das kann Verwunderung auslösen.
>
>> Doof wenn eine wichtige Mail versendet werden muss.
>
> Mail ist dann das falsche Medium, denn da gibt es ab und zu solche
> Situationen.

Das ist eine Fehlkonfiguration und zwar in beiden Fällen. Die
Nichtzustellbarkeit muss/sollte ein professioneller
Mail-Server-Betreiber zeitverzugslos dem Sender mitteilen.

Passiert das nicht, muss er sich über allfällige Schadensersatzklagen
und Reklamationen ja wohl nicht wundern.

Jeder E-Mail-Provider ist nur so gut wie sein Admin. Zum Glück ist mir
so was noch nie begegnet.

Jörg

--
"De omnibus dubitandum."

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Date: Tue, 14 May 2024 07:10 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.hispagatos.org!news.nntp4.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die
über kleien Provider eingeliefert werden
Date: Tue, 14 May 2024 09:10:07 +0200
Message-ID: <v1v2of$8u3r$3@solani.org>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local>
<v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
<dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local>
<v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local>
<v1s6oh$7akt$4@solani.org>
<v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local>
<v1v04t$8u3r$1@solani.org>
<lageqlFcd06U1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Tue, 14 May 2024 07:10:07 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="292987"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:OcorpYD3luzwmSb90ROBrgZMmeE=
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CX7IQC5yjS/09Y4ptgh9FpLlcMdFTVwcIeLtFKmXyLt5E2AUDrcuLhfD8aQxDl
View all headers

Am 14.05.2024 08:31 Uhr schrieb Jörg Lorenz:

> On 14.05.24 08:25, Marco Moock wrote:
> > Am 14.05.2024 07:58 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
> >
> >> Marco Moock schrieb:
> >>> Am 13.05.2024 06:48 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
> >>>
> >>>> Marco Moock schrieb:
> >>>>> Am 13.05.2024 06:16 Uhr schrieb Andreas Bockelmann:
> >>>>>
> >>>>>> Das werde ich mal testen. Schließlich habe ich ja auch eine
> >>>>>> T-Online Mailadresse. In dem Schnipsel, den ich heute Nacht
> >>>>>> zurückerhalten habe, steht was von Outlook.com. Kann sein, dass
> >>>>>> es diesmal Microsoft ist, kann ich auch testen, da habe ich
> >>>>>> mein Postfach über meinen Arbeitgeber.
> >>>>>
> >>>>> T-Online hat einen eigenen MX.
> >>>>> Der ist bei der Telekom gehostet.
> >>>>>
> >>>>> Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das ne Weiterleitung und der
> >>>>> Server bei MS lehnt halt temporär ab - hier etwas länger.
> >>>>>
> >>>>
> >>>> Dann muss es an Outlook.com liegen
> >>>
> >>> Das sagt ja auch die Fehlermeldung.
> >>>
> >> Die kam aber über einen Tag später.
> >
> > Weil das auch ein temporärer Fehler ist. Sowas ist normal. DIe haben
> > das halt auf 1 Tag eingestellt. Bei mir ist im sendmail 4 Std.
> > Standard. Selbst das kann Verwunderung auslösen.
> >
> >> Doof wenn eine wichtige Mail versendet werden muss.
> >
> > Mail ist dann das falsche Medium, denn da gibt es ab und zu solche
> > Situationen.
>
> Das ist eine Fehlkonfiguration und zwar in beiden Fällen.

Nein, das ist Normal, denn ein Mailserver kann die Mail temporär
ablehnen, wenn der z.B. zu stark ausgelastet ist. Das würde dann ggf.
tausende Mails erzeugen. Daher ist da ein paar Stunden der Standard. Ob
das in einem RFC festgelegt ist, weiß ich nicht.

> Die Nichtzustellbarkeit muss/sollte ein professioneller
> Mail-Server-Betreiber zeitverzugslos dem Sender mitteilen.

Das ist aber keine dauerhafte Nichtzustellbarkeit, sondern eine
temporäre. Sowas wird mit Greylisting oft absichtlich erzeugt, weil
Spammer dann ggf. nicht nochmal die Einlieferung probieren und man dann
die Mails statistisch erfassen kann - und ggf. Massenmails erkennt.

Probiere mal zu einem der Debian-Bug-MX was zuzustellen. Landet bei mir
fast immer im Greylisting für mehr als 10 Minuten.
Macht aber nix, weil der MTA das dann später probiert.

Mail ist gedacht wie ein Brief. Der kann im Postzentrum auch mal nen
Tag in der Ecke liegen.

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an
1715668309ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Jörg Lorenz
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Camembert Normand au Lait Cru
Date: Tue, 14 May 2024 07:31 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: hugyb...@gmx.net (Jörg Lorenz)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re:_Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_
über_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Date: Tue, 14 May 2024 09:31:42 +0200
Organization: Camembert Normand au Lait Cru
Lines: 28
Message-ID: <lagiauFcpibU1@mid.individual.net>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local> <v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local> <v1s6oh$7akt$4@solani.org>
<v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local> <v1v04t$8u3r$1@solani.org>
<lageqlFcd06U1@mid.individual.net> <v1v2of$8u3r$3@solani.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net hLkkFQgmOyqr/owrXdzeNAmSnuVAcaQsApy+Xo3DmVy0N06DjL
Cancel-Lock: sha1:ImqrXYhAUY90VnQXD8YynZ/q51Y= sha256:jGSi69vG7Kpbaj/Z/0rTsYSegbtfDHpo8Uk9zzGizDI=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:115.0) Gecko/20100101
Betterbird/115.10.0
Content-Language: de-CH, en-GB
In-Reply-To: <v1v2of$8u3r$3@solani.org>
View all headers

On 14.05.24 09:10, Marco Moock wrote:
> Am 14.05.2024 08:31 Uhr schrieb Jörg Lorenz:
>> Die Nichtzustellbarkeit muss/sollte ein professioneller
>> Mail-Server-Betreiber zeitverzugslos dem Sender mitteilen.
>
> Das ist aber keine dauerhafte Nichtzustellbarkeit, sondern eine
> temporäre. Sowas wird mit Greylisting oft absichtlich erzeugt, weil
> Spammer dann ggf. nicht nochmal die Einlieferung probieren und man dann
> die Mails statistisch erfassen kann - und ggf. Massenmails erkennt.
>
> Probiere mal zu einem der Debian-Bug-MX was zuzustellen. Landet bei mir
> fast immer im Greylisting für mehr als 10 Minuten.
> Macht aber nix, weil der MTA das dann später probiert.

Ich bin nur Nutzer, aber das tönt für mich alles nach dem Weg des
geringsten Widerstandes. Bei der Performance heutiger Hard- und Software
kaum nachvollziehbar.

> Mail ist gedacht wie ein Brief. Der kann im Postzentrum auch mal nen
> Tag in der Ecke liegen.

Nein. Dass das nicht unerkannt passiert, sollte E-Mail genau von der
analogen Post unterscheiden.

Jörg

--
"De omnibus dubitandum."

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Date: Tue, 14 May 2024 07:52 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die
über kleien Provider eingeliefert werden
Date: Tue, 14 May 2024 09:52:08 +0200
Message-ID: <v1v578$8u3r$4@solani.org>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local>
<v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
<dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local>
<v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local>
<v1s6oh$7akt$4@solani.org>
<v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local>
<v1v04t$8u3r$1@solani.org>
<lageqlFcd06U1@mid.individual.net>
<v1v2of$8u3r$3@solani.org>
<lagiauFcpibU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Tue, 14 May 2024 07:52:09 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="292987"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:yMd5FWpWAOl3Dp3j22KndHdoCgE=
X-User-ID: eJwNyMkBwCAIBMCWhJVFy5Gr/xKSeY6BwvRN47axAbxamjF8Gnzk0VvmkdDEgp/pW4Jyl3/WBx4oENM=
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
View all headers

Am 14.05.2024 09:31 Uhr schrieb Jörg Lorenz:

> On 14.05.24 09:10, Marco Moock wrote:
> > Am 14.05.2024 08:31 Uhr schrieb Jörg Lorenz:
> >> Die Nichtzustellbarkeit muss/sollte ein professioneller
> >> Mail-Server-Betreiber zeitverzugslos dem Sender mitteilen.
> >
> > Das ist aber keine dauerhafte Nichtzustellbarkeit, sondern eine
> > temporäre. Sowas wird mit Greylisting oft absichtlich erzeugt, weil
> > Spammer dann ggf. nicht nochmal die Einlieferung probieren und man
> > dann die Mails statistisch erfassen kann - und ggf. Massenmails
> > erkennt.
> >
> > Probiere mal zu einem der Debian-Bug-MX was zuzustellen. Landet bei
> > mir fast immer im Greylisting für mehr als 10 Minuten.
> > Macht aber nix, weil der MTA das dann später probiert.
>
> Ich bin nur Nutzer, aber das tönt für mich alles nach dem Weg des
> geringsten Widerstandes.

Das ist normal, denn sonst würden Leute ständig wegen 10 min
Verzögerung beim Support meckern.

> Bei der Performance heutiger Hard- und Software kaum nachvollziehbar.

Auch da passiert das manchmal, z.B. bei DDoS-Angriffen.

> > Mail ist gedacht wie ein Brief. Der kann im Postzentrum auch mal nen
> > Tag in der Ecke liegen.
>
> Nein. Dass das nicht unerkannt passiert, sollte E-Mail genau von der
> analogen Post unterscheiden.

Wird ja auch erkannt, in den Maillogs sieht man das.

Hier mal ein Auszug aus dem Log meines Mailservers:

May 12 11:27:28 srv1.dorfdsl.de sm-mta[205252]: 44C9NS46205222: to=<1070974-done@bugs.debian.org>, delay=00:03:59, xdelay=00:00:02, mailer=esmtp, pri=211008, relay=buxtehude.debian.org. [IPv6:2607:f8f0:614:1:0:0:1274:39], dsn=4.3.0, reply=451-Greylisted, see http://postgrey.schweikert.ch/help/bugs.debian.org.html" rel="nofollow" target="_blank">http://postgrey.schweikert.ch/help/bugs.debian.org.html, stat=Deferred: 451-Greylisted, see http://postgrey.schweikert.ch/help/bugs.debian.org.html

Die Gegenseite lehnt das hier absichtlich temporär ab. Suche nach
"Greylisting" und du wirst verstehen, was los ist.

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an
1715671902ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Heiko Schlichting
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Freie Universitaet Berlin
Date: Tue, 14 May 2024 08:11 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!not-for-mail
From: hei...@cis.fu-berlin.de (Heiko Schlichting)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die
über kleien Provider eingeliefert werden
Date: 14 May 2024 08:11:03 GMT
Organization: Freie Universitaet Berlin
Lines: 36
Message-ID: <lagkknFd3svU1@mid.uni-berlin.de>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
<dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local> <v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local> <v1s6oh$7akt$4@solani.org>
<v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local> <v1v04t$8u3r$1@solani.org>
<lageqlFcd06U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.uni-berlin.de nLE+nuWQ0MWCZBxtA9+sKQZ2Vr45iXO/TFOl6BwPiZAcJVPjGl9tMZdRxPqHcK10snbD4=
Cancel-Lock: sha1:pbZiXlQ0HtqrnwIRrcgzwqHgWCU= sha1:vd8zS/UFUsFdWQTG2xUJCsXOgJ4= sha256:xCIY6ulHbV3fLEyjkOF4dG1psLyWRaFraiRetecL+no=
User-Agent: slrn/1.0.3 (Linux)
View all headers

Jörg Lorenz <hugybear@gmx.net> wrote:
> Die Nichtzustellbarkeit muss/sollte ein professioneller
> Mail-Server-Betreiber zeitverzugslos dem Sender mitteilen.

Nein, sollte er auf keinen Fall. Ein professioneller Mailserver-Betreiber
hält sich an die Standards und versucht bei einem temporären Fehler über
längere Zeit eine Neuauslieferung in bestimmten (ggf. immer länger
werdenden) Intervallen. Eine Benachrichtigung erfolgt erst nach
Überschreiten einer geeigneten Dauer oder keine weiteren
Auslieferungsversuche mehr unternommen werden.

Warum es eine temporäre Ablehnung durch Microsoft gab, sollte ggf.
untersucht werden und kann verschiedene Gründe haben. Andererseits war die
E-Mail - ganz entgegen der Aussage im Subject - sehr wohl zu T-Online
ausgeliefert worden. Sie hätte da auch gelesen werden können, aber der
Empfänger hat sich entschieden, eine Weiterleitung zu Microsoft zu
konfigurieren. Kann man machen, sollte sich dann aber nicht beschweren,
dass die Mail nicht angekommen ist. Ist sie nämlich sehr wohl, nur die
Weiterleitung des Empfängers wurde verzögert.

Wie problematisch Weiterleitungen zu anderen Providern sein können, ist
allgemein bekannt, da es zu Problemen mit SPF, DKIM und insbesondere DMARC
kommen kann. Das gilt für alle Provider gleichermaßen und Google hat das
schön aufgeschrieben:
https://support.google.com/a/answer/175365?hl=en&ref_topic=1354753

Mit Schuldzuweisungen - wie im Subject und Ausgangsposting geschehen - sollte
man etwas vorsichtiger sein, solange man die genaue Ursache nicht kennt und
nur Vermutungen anstellt. Ungerechtfertigte Schuldzuweisungen sind
Mailprovider, in deren Newsgruppe wir uns hier befinden, leider gewohnt.

Und mit "muss/sollte" Forderungen sollte man ebenfalls vorsichtiger sein,
wenn man offenbar weder die Standards kennt noch die entsprechenden
Techniken versteht.

Heiko

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Heiko Schlichting
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Freie Universitaet Berlin
Date: Tue, 14 May 2024 08:12 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!not-for-mail
From: hei...@cis.fu-berlin.de (Heiko Schlichting)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die
über kleien Provider eingeliefert werden
Supersedes: <lagkknFd3svU1@mid.uni-berlin.de>
Date: 14 May 2024 08:12:56 GMT
Organization: Freie Universitaet Berlin
Lines: 37
Message-ID: <lagko8Fd8f4U1@mid.uni-berlin.de>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local>
<dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local> <v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local> <v1s6oh$7akt$4@solani.org>
<v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local> <v1v04t$8u3r$1@solani.org>
<lageqlFcd06U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.uni-berlin.de MnONyYqkmROhHlm2yV699glEj4Av9Tn4iuxJ2NKwiR4xRrOb5XGhoEY3uzwruUx60uAec=
Cancel-Lock: sha1:K7xUOkHC8YxBJPxB/5T7b0blGjk= sha1:hhBaop1Th5kOqBLSHh4X6+Ax8gs= sha256:D5gCM634YO8pLSEAKZq4kAuR373xJS0L+s19zO1Oyp8=
Cancel-Key: sha1:Kle9E+W2nKJCIfNSsx+gztFOJUY= sha1:FxxJNG+MV+UH6nyiDAocizY9tcE= sha256:/FLZHy2hylxSFtOzSHGIIiLGnXRz821EL3MJFO/pIhM=
User-Agent: slrn/1.0.3 (Linux)
View all headers

Jörg Lorenz <hugybear@gmx.net> wrote:
> Die Nichtzustellbarkeit muss/sollte ein professioneller
> Mail-Server-Betreiber zeitverzugslos dem Sender mitteilen.

Nein, sollte er auf keinen Fall. Ein professioneller Mailserver-Betreiber
hält sich an die Standards und versucht bei einem temporären Fehler über
längere Zeit eine Neuauslieferung in bestimmten (ggf. immer länger
werdenden) Intervallen. Eine Benachrichtigung erfolgt erst nach
Überschreiten einer geeigneten Dauer oder wenn keine weiteren
Auslieferungsversuche mehr unternommen werden.

Warum es eine temporäre Ablehnung durch Microsoft gab, sollte ggf.
untersucht werden und kann verschiedene Gründe haben. Andererseits war die
E-Mail - ganz entgegen der Aussage im Subject - sehr wohl zu T-Online
ausgeliefert worden. Sie hätte da auch gelesen werden können, aber der
Empfänger hat sich entschieden, eine Weiterleitung zu Microsoft zu
konfigurieren. Kann man machen, sollte sich dann aber nicht beschweren,
dass die Mail nicht angekommen ist. Ist sie nämlich bei der angegebenen
T-Online-Adresse sehr wohl, nur die Weiterleitung des Empfängers wurde
verzögert.

Wie problematisch Weiterleitungen zu anderen Providern sein können, ist
allgemein bekannt, da es zu Problemen mit SPF, DKIM und insbesondere DMARC
kommen kann. Das gilt für alle Provider gleichermaßen und Google hat das
schön aufgeschrieben:
https://support.google.com/a/answer/175365?hl=en&ref_topic=1354753

Mit Schuldzuweisungen - wie im Subject und Ausgangsposting geschehen - sollte
man etwas vorsichtiger sein, solange man die genaue Ursache nicht kennt und
nur Vermutungen anstellt. Ungerechtfertigte Schuldzuweisungen sind
Mailprovider, in deren Newsgruppe wir uns hier befinden, leider gewohnt.

Und mit "muss/sollte" Forderungen sollte man ebenfalls vorsichtiger sein,
wenn man offenbar weder die Standards kennt noch die entsprechenden
Techniken versteht.

Heiko

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Jörg Lorenz
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Camembert Normand au Lait Cru
Date: Tue, 14 May 2024 08:28 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: hugyb...@gmx.net (Jörg Lorenz)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re:_Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_
über_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Date: Tue, 14 May 2024 10:28:59 +0200
Organization: Camembert Normand au Lait Cru
Lines: 33
Message-ID: <laglmbFd5doU1@mid.individual.net>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local> <v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local> <v1s6oh$7akt$4@solani.org>
<v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local> <v1v04t$8u3r$1@solani.org>
<lageqlFcd06U1@mid.individual.net> <v1v2of$8u3r$3@solani.org>
<lagiauFcpibU1@mid.individual.net> <v1v578$8u3r$4@solani.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net cMNyolClNUDxzUVY1BxyaAFL0sTTm39Zto/oQPuF8+wh0cdlWe
Cancel-Lock: sha1:CUg/uSnMddAf87bRTh5Bi7+9LKs= sha256:UubgsFKkw31WZ/4AZjUbrt4bzlsjAYz+lJIfg3iw5CA=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:115.0) Gecko/20100101
Betterbird/115.10.0
Content-Language: de-CH, en-GB
In-Reply-To: <v1v578$8u3r$4@solani.org>
View all headers

On 14.05.24 09:52, Marco Moock wrote:
> Am 14.05.2024 09:31 Uhr schrieb Jörg Lorenz:
>> Nein. Dass das nicht unerkannt passiert, sollte E-Mail genau von der
>> analogen Post unterscheiden.
>
> Wird ja auch erkannt, in den Maillogs sieht man das.
>
> Hier mal ein Auszug aus dem Log meines Mailservers:
>
> May 12 11:27:28 srv1.dorfdsl.de sm-mta[205252]: 44C9NS46205222: to=<1070974-done@bugs.debian.org>, delay=00:03:59, xdelay=00:00:02, mailer=esmtp, pri=211008, relay=buxtehude.debian.org. [IPv6:2607:f8f0:614:1:0:0:1274:39], dsn=4.3.0, reply=451-Greylisted, see http://postgrey.schweikert.ch/help/bugs.debian.org.html" rel="nofollow" target="_blank">http://postgrey.schweikert.ch/help/bugs.debian.org.html, stat=Deferred: 451-Greylisted, see http://postgrey.schweikert.ch/help/bugs.debian.org.html
>
> Die Gegenseite lehnt das hier absichtlich temporär ab. Suche nach
> "Greylisting" und du wirst verstehen, was los ist.

Ich habe mir das mal angesehen. Es bestärkte meine Einschätzung, dass
die Verzögerung (Greylisting) eine billige Methode, wenn auch effektive,
gegen Spam ist. Sie ist unberechenbar, weil anfällig für
Konfigurationsfehler beim versendenden SMTP und Fehler beim Greylisting.

Ich bleibe dabei: 4 Stunden und erst recht 4 Tage sind nicht akzeptabel,
wenn keine Information/Meldung an den Versender erfolgt.

https://www.hosting.de/helpdesk/produkte/e-mail/greylisting/

Und wie gesagt: Ich war noch nie in den letzten 28 Jahren erkennbar von
Greylisting betroffen. Weder geschäftlich noch privat, weder als
Empfänger noch als Absender.

Jörg

--
"De omnibus dubitandum."

Subject: Re: Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden
From: Jörg Lorenz
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Organization: Camembert Normand au Lait Cru
Date: Tue, 14 May 2024 08:44 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: hugyb...@gmx.net (Jörg Lorenz)
Newsgroups: de.comm.provider.mail
Subject: Re:_Und_wieder_einmal_blockiert_T-Online_Mails,_die_
über_kleien_Provider_eingeliefert_werden
Date: Tue, 14 May 2024 10:44:07 +0200
Organization: Camembert Normand au Lait Cru
Lines: 18
Message-ID: <lagminFd5doU2@mid.individual.net>
References: <v1o1ej.35s.1@wxp-nb-pm.local> <v1nr54$4n85$1@solani.org>
<v1o7o9.5po.1@wxp-nb-pm.local> <dcpm.20240511225017.324@scatha.ancalagon.de>
<v1sb85.1oo.1@wxp-nb-pm.local> <v1s559$7akt$3@solani.org>
<v1sd3r.au0.1@wxp-nb-pm.local> <v1s6oh$7akt$4@solani.org>
<v1v5is.4bg.1@wxp-nb-pm.local> <v1v04t$8u3r$1@solani.org>
<lageqlFcd06U1@mid.individual.net> <lagko8Fd8f4U1@mid.uni-berlin.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net DkxqPHKsNQQ+hxn04UsvEgqphPjXb+ovqKS75pngK7dtXy6InA
Cancel-Lock: sha1:V7aMtjOFvxYUtjrfpQrLBDzRXgg= sha256:0cBzC+jO8nn8ozbybWyXR4M0m2iWN7zrOiPFL1Up/ig=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:115.0) Gecko/20100101
Betterbird/115.10.0
Content-Language: de-CH, en-GB
In-Reply-To: <lagko8Fd8f4U1@mid.uni-berlin.de>
View all headers

On 14.05.24 10:12, Heiko Schlichting wrote:
> Jörg Lorenz <hugybear@gmx.net> wrote:
>> Die Nichtzustellbarkeit muss/sollte ein professioneller
>> Mail-Server-Betreiber zeitverzugslos dem Sender mitteilen.
>
> Nein, sollte er auf keinen Fall. Ein professioneller Mailserver-Betreiber
> hält sich an die Standards und versucht bei einem temporären Fehler über
> längere Zeit eine Neuauslieferung in bestimmten (ggf. immer länger
> werdenden) Intervallen. Eine Benachrichtigung erfolgt erst nach
> Überschreiten einer geeigneten Dauer oder wenn keine weiteren
> Auslieferungsversuche mehr unternommen werden.

Danke für die interessanten Zusatzinformationen.

Jörg

--
"De omnibus dubitandum."


rocksolid / de.comm.provider.mail / Und wieder einmal blockiert T-Online Mails, die über kleien Provider eingeliefert werden

Pages:1234567
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor